Was haben Friday for Future und der Karfreitag gemeinsam?

Kennen Sie Friday for Future? Die Forderung nach einer besseren Zukunft? Wissen Sie, dass nur ein Freitag wirklich wichtig für unser Leben ist? Wir erklären, was der Karfreitag damit zu tun hat. Und gegeben Tipps, wie Sie unsere Themenpakete für Ihre Veranstaltung in der Karwoche oder an Ostern nutzen. Damit Sie garantiert auch andere Menschen erreichen und vom hoffnungsvollsten Ereignis erzählen können!

Warum der Karfreitag die Welt verändert hat?

Die Vorstellung einer guten Zukunft ist heute aktueller denn je. Das zeigen die weltweit bekannten Freitagsdemonstrationen.  Umsicht und Nachhaltigkeit für eine bessere Welt sind hier die Stichworte.

Doch wirkliche Hoffnung aus Besserung gibt nur ein bestimmter Tag: Der Karfreitag. Wir dürfen erfahren, dass Jesus am Kreuz für uns „demonstriert“ und eingestanden hat. Dadurch schenkt er uns eine gute Perspektive für unser Leben.

Friday for Future: Worum es geht es beim Themenpaket?

Sie möchten auch anderen von der guten Botschaft erzählen? Sie möchten für Gott begeistern und Menschen von Jesus erzählen? Nutzen Sie das Themenpaket „Friday for Future“ für eine kreative Veranstaltung – ob in der Karwoche oder direkt zu Ostern. Wie eine Veranstaltung konkret aussehen kann, erfahren sie direkt hier.

Neugierig geworden? Klicken Sie sich einfach durch.

Sie benötigen

Kreative Ideen für eine Veranstaltung sind wie aromatische Zutaten für ein leckeres Essen – unentbehrlich.

Die passenden Medien machen Inhalte lebendig. Damit ist Ihnen die Aufmerksamkeit aller Zuhörer sicher.  Am Ende können diese sogar eine Kleinigkeit mit nach Hause nehmen. So bleiben Sie im Gedächtnis!

Für die Veranstaltung empfehlen wir:

 

– Alle Medien sind optional. Sie können individuell zusammengestellt werden. –

Wie sie die Medien genau nutzen? Das erfahren Sie beim Durchklicken.
Sie wollen lieber gleich Produkete bestellen?

Einladung

Nutzen Sie das Schaukasten-Plakat „Friday for Future“ D04 Digital als Einladung. Versehen mit Datum, Ort und Uhrzeit informiert es Interessierte am Schwarzen Brett oder im Schaukasten. Mit den ansprechenden Anzeigenvorlagen laden Sie im Gemeindebrief oder sogar in der Zeitung ein.

Das Motiv gibt’s natürlich auch digital – ob für Facebook, Instagram und co. oder für den passenden Newsletter per E-Mail.

Gestaltung

Eine kreative Dekoration ist der beste Blickfang. Sie macht neugierig auf das Thema. Vor allem verbindet Sie Inhalt und Gestaltung zu einem Gesamtpaket.

Das Schaukasten-Plakat findet als Impuls an Türen oder Wänden Platz – ein toller / wunderbarer Wiedererkennungswert zu den Einladungen! Mit den runden Stickern legen Sie eine Spur vom Eingang zum Veranstaltungsraum. Es findet sich im Großformat als Standbild der Beamer-Präsentation wieder: So regt das Friday for Future-Motiv schon vor Beginn zum Nachdenken an.

Durchführung

Inhaltlich steht die Bedeutung des Karfreitags für jeden Einzelnen / jede Einzelne im Vordergrund. Um diesen Gedanken aufzugreifen stellen Sie allen Besuchern eine „eigene“ Postkarte 4me Friday for Future auf den Stuhl.

Soweit so gut – jetzt fehlen aber immer noch hilfreiche Bausteine für eine Andacht oder gute Gedanken für eine Predigt? Mit unseren Predigtvorlagen haben Sie bestimmt gleich mehr Ideen.

Ein besonderes Highlight sind die Clips aus dem Filmklassiker „Ben Hur“.

Ideal für jede Veranstaltung – denn Filme mag schließlich jeder.

Verabschiedung

Das Programm hat das Publikum inspiriert? Die Veranstaltung neigt sich dem Ende zu?

Nun ist es Zeit dafür zu sorgen, dass Friday for Future auch bei jedem persönlich ankommt.

Der Clou? Über den Verteilflyer Friday for Future als kleines Geschenk zum Mitnehmen freuen sich BesucherInnen ganz besonders. Damit können sie alles über den Freitag, der unsere Zukunft mit Gott entschieden hat, nachlesen.

Weitere Tipps& Ideen

Sie sind auf den Friday for Future-Geschmack gekommen? Sie möchten noch mehr Menschen für den wichtigsten / bedeutendsten Freitag des Lebens begeistern? Prima!

Hier haben wir noch weitere Ideen gesammelt:

  • ein Filmabend mit Clips zu „Ben Hur“ und einer Friday for Future-Andacht
  • die Gestaltung einer Hauskreis-Andacht mit passendem Material
  • eine Themenwoche im Religionsunterricht
  • die Aufkleber weiterverschenken – ideal für Briefe, Smartphone, Taschenkalender oder als kleiner Gruß beim Einkaufen

Downloads zum Thema Friday for Future

Alle frei verfügbaren Downloads des Medienpakets in der Übersicht:

Produkte

Zum Warenkorb
Der von Ihnen gewünschte Artikel konnte nicht in den Warenkorb gelegt werden